Natürliche Freibäder

Die einladenden Gumpen bieten im heißen Sommer eine angenehme Erfrischung. Der beliebteste Badefluss der Region ist die Nadiža. 

Der See ist unter den Badegästen nicht sehr beliebt, im Gegensatz dazu sind an heißen Sommertagen die Flussufer sehr belebt: Logje, Podbela, Robič und Kred an der Nadiža Fluss, Kiesgruben von Kobarid bis Tolmin am Fluss Soča wie auch Slap ob Idrijci und Bača pri Modreju bei Idrijca sind die bekanntesten Naturbadeplätze.

Der Nadiža Fluss

Kristallklare Gumpen und gepflegte Badeufer an der Nadiža laden die Besucher an heißen Sommertagen zu einer angenehmen Erfrischung ein. Die Einheimischen wissen, dass der Fluss heilende Kräfte besitzt.


mehr >
Der Soča Fluss

Gemeinsam haben der Smaragd und die Soča die Farbe, die das Symbol der Erneuerung und des Erweckens der Natur darstellt.


mehr >